Menu

 

People Management – Die Ziele in der Personenverwaltung

Prev

Der neue Manager verfügt in der Regel über ein hohes Fachwissen in Bezug auf die technische Seite der Rolle. Durch die hohe Leistung hier werden sie zum Beförderungsmanager oder Vorgesetzten befördert. In jedem Bereich des Lebens wird der neu ernannte Supervisor jedoch weniger entwickelte Personalführung, Kommunikation und Personalkenntnisse haben. Unabhängig davon, ob die Arbeit in der Werkstatt, in einem Krankenhaus, in einem Büro oder in einem Unternehmen stattfindet, verfügt der neue Manager über technische Fachkenntnisse, die jedoch erforderlich sind, um sein Personalmanagement und Teambuilding-Fähigkeiten aufzubauen.

Die Ziele des People Managements

Die Festlegung klarer Ziele hilft jedem Manager, die Kompetenzen aufzubauen, die er für ein effektives Management von Mitarbeitern benötigt. Diese Ziele sind:

1 Durch Ergebnisse anderer erreichen. Bisher war der Manager für seine eigenen Leistungen und Ergebnisse verantwortlich. Nun werden Sie an den Ergebnissen Ihrer Teammitglieder gemessen. Erfolg im Personalmanagement besteht darin, dass Teammitglieder die Besten der Besten übertreffen, und dies ohne die Hilfe des Managers.



2 Um Anhänger zu gewinnen. Es ist die Aufgabe des Führers, den Respekt der Anhänger zu gewinnen und ihnen die Richtung nach vorne zu zeigen. Ein effektiver Personalmanager möchte nicht gemocht werden, aber er möchte Respekt zeigen und Respekt gewinnen. Erfolg ist, wenn die Teammitglieder darauf vertrauen, dass sie einen Schiffskapitän haben, der sie beide schützt und das leistungsfähige Team zusammenstellt, das erfolgreich sein wird.

3. Persönliche Führung aufbauen. Du kannst andere nicht führen, wenn du dich nicht selbst führen kannst. Bevor Sie Manager werden, könnten Sie eine lose Kanone sein. Jetzt müssen Sie alles kontrollieren, was Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie den Respekt anderer gewinnen und sie motivieren, ihre Ziele zu erreichen. Schätzen Sie, dass Ihre Einstellung und Ihr Verhalten Ihre Teammitglieder positiv oder negativ beeinflussen wird. Nutzen Sie Ihr Verhalten positiv, um andere zu ermutigen, sich zu verbessern und zu erreichen.

4 Um die Welt effektiv zu strukturieren und zu organisieren. Personalmanagement bedeutet, die Stärken Ihrer Mitarbeiter zu kennen und sicherzustellen, dass Sie diese Stärken effektiv einsetzen, um hohe Ergebnisse zu erzielen. Das bedeutet nicht unbedingt, dass ein Team aus einzelnen Spezialisten aufgebaut wird, im Gegenteil. Effektives Personalmanagement bedeutet, das richtige Team aufzubauen, um die Ziele Ihres Teams zu erreichen. Möglicherweise müssen Sie flexible Mitarbeiter aufbauen, die in die Rolle des jeweils anderen einsteigen können, oder ein Team, das Brainstorming durchführen und Probleme lösen kann, um jeden Aspekt der Arbeitsbelastung des Teams zu lösen. Beginnen Sie mit dem Ende im Hinterkopf. Ermitteln Sie, welche Art von Team Sie möchten, und ermitteln Sie, wie Sie Einzelpersonen und das Team trainieren, um dorthin zu gelangen.

5 Um effektive Teamprozesse aufzubauen. Teamprozesse sind die Systeme, mit denen das Team seine Ziele erreichen kann. Wie lösen wir Probleme, lösen Probleme, generieren neue Ideen, überwachen den Arbeitsdurchsatz oder überprüfen, wie wir als Team zusammenarbeiten? Denken Sie in Bezug auf den Prozess, denn die Lösung für die meisten Arbeitsprobleme besteht darin, den richtigen Prozess zu haben, um damit umzugehen. Erfolg ist, wenn das Team einen identifizierbaren Prozess hat, den sie zur Beseitigung von Blockaden oder zur Implementierung von Verbesserungen aufrufen können. Ein leistungsstarkes Team wird dies verwenden, ohne dass der Anführer anwesend ist.

6 Positive Arbeitsbeziehungen mit der Geschäftsleitung und anderen Kollegen aufbauen. People Management umfasst nicht nur das Management Ihrer eigenen Leute und sich selbst, sondern auch das Verwalten Ihrer Beziehungen zu allen. Es ist die Aufgabe des Managers, in der Lage zu sein, Ressourcen für das Team abzubauen und sicherzustellen, dass wir produktiv mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten. Ihr Team wünscht sich einen Anführer, der andere beeinflussen und überzeugen kann. Ein Manager muss wissen, welche Art von Beziehung effektiv ist, und er wird positive Arbeitsbeziehungen mit einem Netzwerk von Mitarbeitern im gesamten Unternehmen aufbauen. Erfolg ist, wenn jeder mit Ihnen Geschäfte machen möchte und andere Ihren Standpunkt hören werden.

7. Aufbau der Gewohnheit, kurzfristige Ziele festzulegen, um langfristige Ziele zu erreichen. Ein effektiver People Manager geht jede Woche und jeden Monat vorwärts. Diese Schritte sind identifizierbare Ziele, und diese Ziele müssen Grundsteine ​​sein, damit weitere Ziele besser erreicht werden können. Manager gehen und sprechen Ziele und Zielerreichung. Ziele sind motivierend für die Teammitglieder und für den Manager.

8 Erfolg feiern Bei Good People Management geht es darum, Meilensteine, Zielerreichung oder individuelle Durchbrüche zu erkennen und diese mit dem Team zu feiern. Das Leben sollte Spaß machen, und die besten Feiern sind kleine, persönliche Anerkennungen. Ein hausgemachter Kuchen ist stärker als ein unbedeutender Bonus! Beim Umgang mit Menschen geht es darum, Menschen zu kennen und zu wissen, was sich für jeden lohnt.

Prev


Categories:   alles

Comments